Atlantiküberquerung von Miami nach Horta

Keine Dokumente gefunden.

Über den Atlantischen Ozean von Miami zu den Azoren

an Bord des luxuriösen Dreimasters Stad Amsterdam

Samstag, 29. April bis Samstag, 20. Mai 2017

Atlantiküberquerung mitsegeln

Foto: Archiv Stad Amsterdam

Haben Sie schon immer davon geträumt, einmal mit einem Großsegler den Atlantik zu überqueren? Lieben Sie die Natur und sind Sie auf der Suche nach Abenteuer und neuen Erfahrungen?

Dann kommen Sie an Bord des Dreimasters Stad Amsterdam und erleben Sie eine abenteuerliche Segelreise von Miami nach Horta!

 

Reiseverlauf: Miami  – Horta

Am 29. April 2017 erwartet Sie die Besatzung des Segelschiffes Stad Amsterdam in Miami im Bundesstaat Florida an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika. 

Miami gehört zu den beliebtesten Städten der Welt. Unzählige Besucher genießen jedes Jahr die ideale Kombination aus karibischem Lebensgefühl und amerikanischem Wohlstand. Zu den größten Touristenattraktionen Miamis gehört das Miami Seeaquarium auf Virginia Key und das kubanische Viertel Little Havanna. Der nahegelegener Everglades-Nationalpark und die Florida Keys, eine Inselgruppe am südlichsten Ende von Florida, sind weitere Höhepunkte, die eine Reise nach Miami unvergesslich werden lassen.

Segelreise ab Miami buchen

Quelle: www.pixabay.com

Planmäßig startet Ihre etwa dreiwöchige Atlantiküberquerung am nächsten Morgen.

Eine lange Strecke zu segeln ist immer etwas ganz Besonderes. Die lange Dünung, die Seevögel, die wunderschönen Sonnenauf- und –untergänge sowie der unendlich weite Sternenhimmel zaubern jeden Tag ein neues Bild. Genießen Sie Ihre Zeit auf dem Wasser und kommen Sie fernab des Alltags auf ganz andere Gedanken.

Erwartungsgemäß erreicht der Großsegler Stad Amsterdam die Azoren am 19. Mai 2017.

Die portugiesische Inselgruppe befindet sich mitten im Atlantischen Ozean und besteht aus neun größeren und mehreren kleinen Inseln. Das ozeanisch-subtropische Klima sowie die Lage mitten im Atlantik sorgen für ausgeglichene Jahreszeiten, d.h. milde Winter und nicht sehr heiße Sommer.

Azoren - grüne Inseln im Atlantik

Quelle: www.pixabay.com

Die immergrünen Inseln weisen eine große biologische Vielfalt auf. Wegen ihrer Ursprünglichkeit und der angenehmen Temperaturen gewinnt der Tourismus auf den Inseln langsam an Bedeutung. Vor allem bei Naturliebhabern, Wanderern und Seglern sind die Azoren sehr beliebt.

Freuen Sie sich auf das maritime Flair in Horta auf der Insel Faial. Fast jeder Segler, welcher den Atlantik überquert, macht einen Zwischenstopp auf den Azoren und verewigt sich mit einem Bild auf der Kaimauer des Hafens von Horta. Vielleicht möchten auch Sie einen kreativen Gruß hinterlassen? Abends bietet sich ein Besuch der Seglerkneipe „Peter’s Café Sport“ an. Hier treffen Sie die Crews der anderen Schiffe und erfahren spannende Seglergeschichten aus erster Hand.

Kaimauter in Horta

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer traditionelle Seefahrt und erleben Sie eine unvergessliche Segelreise von Miami nach Horta. Wenn Sie eine komplette Atlantiküberquerung erleben möchten, bleiben Sie an Bord und segeln Sie mit bis nach Port-Vendres am europäischen Festland.


Segelreise und Bordwachen:

Die Mannschaft des Wachdienstes ist in drei jeweils vierstündige Schichten aufgeteilt. Die Wachzeit der ersten Wache dauert von 00-04 Uhr und von 12-16 Uhr, die zweite von 04-08 Uhr und von 16-20 Uhr und die dritte von 08-12 Uhr sowie von 20-24 Uhr. Jede einzelne Wachzeit hat dabei ihre Besonderheiten: Wache 1 erlebt die nächtliche Ruhe, Wache 2 den Start in den Tag und Wache 3 hat oft den aktivsten Wachdienst und den normalsten Schlafrhythmus.

Gerne können Sie sich einer dieser Wachen anschließen und die Arbeit auf einem Segelschiff wie der Stad Amsterdam hautnah miterleben. So haben Sie die Möglichkeit, nicht nur beim Setzen und Bergen der Segel behilflich zu sein, sondern u.a. auch das Schiff zu steuern und den Ausguck zu halten.

Die von einem erfahrenen Koch gezauberten Mahlzeiten werden zusammen mit der Mannschaft nach den erfolgten Wachen eingenommen. Täglich informiert der Kapitän oder der erste Offizier über den aktuellen Status der Reise sowie über das aktuelle Wettergeschehen.

Gerne können Sie Ihren Aufenthalt auf der Stad Amsterdam jedoch auch zur Entspannung und Erholung nutzen. Genießen Sie die Kräfte der Natur, das Dahingleiten des Schiffes sowie den Wind in den Segeln.

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer traditionelle Seefahrt und erleben Sie eine Reise der besonderen Art!

 

Reisedaten:

Einschiffung:  Samstag, 29. April 2017 um 17:00 Uhr in Miami (Florida) USA
Ausschiffung:  Samstag, 20. Mai 2017 um 10.00 Uhr in Horta, Azoren

Preis 3 Bett-Kabine:        2.075,- € p.P.
Preis 2 Bett-Kabine:        2.440,- € p.P.
Preis 1 Bett-Belegung:     3.635,- € p.P.

Im Reisepreis inbegriffen:

- Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, 2x Kaffee/Tee)
- frisches Obst
- Hafengebühren, Buchungs-und Bearbeitungsgebühren

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

- Flüge und Transfer zum und vom Schiff
- Getränke an Bord
- Andere persönliche Ausgaben