Rollstuhlgerechtes Segeln von La Coruna nach London

LORD NELSON

Reise Nr. Einschiffung Ausschiffen Reiseroute
LN02 13.08.18 21.08.18 La Coruna (SP) - London (UK)
Kategorien: Spezial :
Standard:
1.800 EUR
2.400 EUR
 

Ein- und Auslaufzeiten
Einschiffung : 12:00 Uhr
Geplantes Auslaufen aus dem Starthafen - in der Regel am nächsten Tag nach dem Einschiffen
Geplantes Einlaufen in den Endhafen - in der Regel am Tag der Ausschiffung
Ausschiffung: 13:00 Uhr

Die Ein- und Auslaufzeiten sind abhängig von verschiedenen Faktoren wie z.B. Sicherheitsaspekte, Wetterbedingungen und die entsprechenden hafenbehördliche Bestimmungen. Somit liegt die Entscheidungsgewalt über die Ein- und Auslaufzeiten alleinig bei der Schiffsleitung.

Bitte planen Sie Ihre An-und Abreise zu und von den Häfen zeitlich nicht zu knapp ein!

Die Reise beinhaltet folgende Leistungen:

Weitere Übernachtungen in den Start- und Zielhäfen sind separat buchbar, bei Wunsch fragen Sie bitte nach.

Die Preise verstehen sich in € pro Person und Reise und beinhalten Buchungs-und Bearbeitungsgebühren.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Der Trainee / Passagier hat sich vor dem Antritt der Reise über die Einreisebedingungen für das jeweilige Land / Länder im Bezug auf Einreisevisa, falls benötigt, zu informieren und bei Bedarf rechtzeitig vor Antritt der Reise zu organisieren. Auch die gültigen Zollvorschriften, Aufenthaltsbestimmungen und Impfvorschriften in den jeweiligen Ländern, die das Schiff während der Reise anläuft, sind unbedingt zu beachten.

.................................................................................................................................

Rollstuhlgerechte Segelreise von La Coruña nach London

an Bord des Großseglers Lord Nelson

Samstag, 13. August bis Sonntag, 21. August 2018

behindertengerechtes Segeln auf der Lord Nelson Rollstuhsegeln auf der Lord Nelson Körperbehindertengerechtes Segeln auf Lord Nelson Segeln für Körperbehinderte auf der Lord Nelson

 

Kommen Sie an Bord des Segelschiffes Lord Nelson und erleben Sie eine unvergessliche, barrierefreie Segelschiffsreise von der Nordküste Spaniens nach London!

 

Reiseverlauf: La Coruña - London

Ihre unvergessliche Segelschiffsreise an Bord des rollstuhlgerechten Segelschiffes Lord Nelson startet in der spanischen Stadt La Coruña.

Rathaus in La Coruna

Quelle: www.pixabay.com

La Coruña ist die größte Stadt der Autonomen Region Galicien und befindet sich im äußersten Nordwesten Spaniens. Aufgrund ihrer Lage direkt am Meer ist La Coruña eine wichtige Hafenstadt mit einer bedeutenden Fischindustrie. Sehenswert sind unter anderem die zahlreichen Kirchen und Museen in der Altstadt, das Rathaus mit seinen Arkaden, Galerien und drei Türmen sowie der zum historischen Kulturdenkmal erklärte Garten Jardín de San Carlos. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Torre de Hercules, der einzige Leuchtturm aus der Römerzeit, der heute noch in Betrieb ist.

Nach dem Ablegen aus dem Hafen von La Coruña segelt das Segelschiff Lord Nelson in nördlicher Richtung durch das Seegebiet der Biskaya. Die Biskaya, oder auch Golf von Biskaya genannt, erstreckt sich von Galicien bis zur Bretagne entlang der Nordküste Spaniens und der Westküste Frankreichs.

Genießen Sie die Zeit auf dem Wasser und erleben Sie die Kräfte der Natur hautnah. Nehmen Sie am Segelbetrieb teil und seien Sie der Besatzung des behindertengerechten Segelschiffes Lord Nelson beim Bedienen der Segel behilflich.

Mitsegler entspannen an Deck

Kommen Sie fernab des Alltags auf ganz andere Gedanken und entspannen Sie sich bei wunderschönen Sonnenauf- und –untergängen.

In etwa bei Brest erreicht der Großsegler Lord Nelson den Eingang zum Englischen Kanal. Der Englische Kanal ist ein Meeresarm des Atlantiks, welcher diesen durch die Straße von Dover mit der Nordsee verbindet. Dieses Nadelöhr ist ein wichtiges Teilstück der weltweiten Handelsrouten. Hier werden Sie mit Sicherheit das eine oder andere große Containerschiff sehen.

Felsen von Dover

Quelle: www.pixabay.com

Nach Passage der Straße von Dover ändert der rollstuhlgerechte Dreimaster Lord Nelson schon bald den Kurs in nordwestlicher bzw. westlicher Richtung und fährt fortan die Themse entlang Richtung London. Besonders spektakulär ist die Fahrt durch die Tower Bridge!

Tower Bridge in London

Quelle: www.pixabay.com

London, die Hauptstadt Englands, ist eines der bedeutendsten Kultur- und Handelszentren der Welt mit zahlreichen Theatern, Museen, Hochschulen und Universitäten. Mit jährlich bis zu 18 Millionen Touristen aus dem Ausland ist London vor Paris und Bangkok die meistbesuchte Stadt der Welt. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem die Tower Bridge mit dem Tower of London, London Eye, der Palace of Westminster und Saint Paul’s Cathedral. Freuen Sie sich auf diese wunderschöne Weltstadt und planen Sie genügend Zeit für einen Besuch ein.

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer behindertengerechtes Segeln und erleben Sie eine unvergessliche Segelreise von La Coruña nach London. Buchen Sie jetzt Ihre Kabine an Bord des Großseglers Lord Nelson!

Bitte beachten Sie, dass der tatsächliche Reiseverlauf wind- und wetterabhängig ist und allein der Entscheidungsgewalt der Schiffsführung obliegt.

 

 

Preis: